Angebote zu "Privatsphäre" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Wirkung von Retargeting. Eine Gratwanderung...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Konsumenten sehen sich heutzutage während der Internetnutzung pausenlos mit Werbeanzeigen konfrontiert. Dies führt zu einer sinkenden Effektivität der einzelnen Anzeigen. Das digitale Marketinginstrument Retargeting stellt einen Lösungsansatz dar, wie Bedürfnisse und Interessen von Konsumenten individuell angesprochen werden können. Retargeting verwendet personenbezogene Daten über das Surfverhalten auf Unternehmenswebseiten, um dann außerhalb dieser Webseite Konsumenten gezielt Werbung zu präsentieren. Dieser Einsatz von personenbezogenen Daten kann einerseits zwar die Relevanz der Anzeige erhöhen, wird andererseits aber auch als Privatsphären-Bedrohung wahrgenommen. Bisherige Studien geben keine eindeutigen Empfehlungen, wie Unternehmen diese Gratwanderung lösen können. An diesem Wissensmangel setzt das vorliegende Buch an und überprüft anhand einer empirischen Studie, ob Personalisierungsgrad und Werbemittelformat der Retargeting-Anzeigen die Effektivität der Werbung steigern können. Dabei unterscheidet dieses Buch zwischen Konsumenten mit hoher und niedriger Privatsphäre-Besorgnis und bietet dadurch wertvolle Empfehlungen für den systematischen Einsatz von Retargeting zu geben.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Retargeting. Eine Gratwanderung...
40,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Konsumenten sehen sich heutzutage während der Internetnutzung pausenlos mit Werbeanzeigen konfrontiert. Dies führt zu einer sinkenden Effektivität der einzelnen Anzeigen. Das digitale Marketinginstrument Retargeting stellt einen Lösungsansatz dar, wie Bedürfnisse und Interessen von Konsumenten individuell angesprochen werden können. Retargeting verwendet personenbezogene Daten über das Surfverhalten auf Unternehmenswebseiten, um dann außerhalb dieser Webseite Konsumenten gezielt Werbung zu präsentieren. Dieser Einsatz von personenbezogenen Daten kann einerseits zwar die Relevanz der Anzeige erhöhen, wird andererseits aber auch als Privatsphären-Bedrohung wahrgenommen. Bisherige Studien geben keine eindeutigen Empfehlungen, wie Unternehmen diese Gratwanderung lösen können. An diesem Wissensmangel setzt das vorliegende Buch an und überprüft anhand einer empirischen Studie, ob Personalisierungsgrad und Werbemittelformat der Retargeting-Anzeigen die Effektivität der Werbung steigern können. Dabei unterscheidet dieses Buch zwischen Konsumenten mit hoher und niedriger Privatsphäre-Besorgnis und bietet dadurch wertvolle Empfehlungen für den systematischen Einsatz von Retargeting zu geben.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Privatsphäre-Besorgnis bei Retargeting-Anzeigen
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Privatsphäre-Besorgnis bei Retargeting-Anzeigen ab 42 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Retargeting. Eine Gratwanderung...
39,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Wirkung von Retargeting. Eine Gratwanderung zwischen Steigerung der Aufmerksamkeit und Bedrohung der Privatsphäre ab 39.5 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Die Wirkung von Retargeting. Eine Gratwanderung...
39,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Konsumenten sehen sich heutzutage während der Internetnutzung pausenlos mit Werbeanzeigen konfrontiert. Dies führt zu einer sinkenden Effektivität der einzelnen Anzeigen. Das digitale Marketinginstrument Retargeting stellt einen Lösungsansatz dar, wie Bedürfnisse und Interessen von Konsumenten individuell angesprochen werden können. Retargeting verwendet personenbezogene Daten über das Surfverhalten auf Unternehmenswebseiten, um dann außerhalb dieser Webseite Konsumenten gezielt Werbung zu präsentieren. Dieser Einsatz von personenbezogenen Daten kann einerseits zwar die Relevanz der Anzeige erhöhen, wird andererseits aber auch als Privatsphären-Bedrohung wahrgenommen. Bisherige Studien geben keine eindeutigen Empfehlungen, wie Unternehmen diese Gratwanderung lösen können. An diesem Wissensmangel setzt das vorliegende Buch an und überprüft anhand einer empirischen Studie, ob Personalisierungsgrad und Werbemittelformat der Retargeting-Anzeigen die Effektivität der Werbung steigern können. Dabei unterscheidet dieses Buch zwischen Konsumenten mit hoher und niedriger Privatsphäre-Besorgnis und bietet dadurch wertvolle Empfehlungen für den systematischen Einsatz von Retargeting zu geben.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Privatsphäre-Besorgnis bei Retargeting-Anzeigen
67,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dem Phänomen Retargeting hat die Forschung bislang wenig Beachtung geschenkt. Es konnte aber gezeigt werden, dass die Erfolgswirkung solcher Online-Anzeigen vom Grad der Personalisierung abhängt, denn dynamische Retargeting-Anzeigen, also solche, in denen das zuvor durch den Nutzer gesuchte Produkt beworben wird, sind weniger effektiv als generische Retargeting-Anzeigen. Bei generischen Anzeigen wird der zuvor durch den Nutzer besuchte Händler im Ganzen beworben, ohne dass ein konkretes Produkt im Vordergrund steht. In der vorliegenden Studie wird deshalb untersucht, inwiefern Verbraucher mit Vorbehalten reagieren, wenn lediglich ernsthafte Alternativen zur ursprünglich gesuchten Marke präsentiert werden, aber eben nicht die originär gesuchte bzw. betrachtete Marke selbst. In Ergänzung zu dieser Wirkgrösse wird darüber hinaus der Einfluss von drei weiteren Aspekten geprüft: Die Identifikation des Konsumenten mit der originär gesuchten Marke, eine Kampagne für den Datenschutz des Anbieters der Online-Werbefläche und die generelle Bedeutung von Privatsphäre für die mit der Retargeting-Anzeige konfrontierten Konsumenten. Mit der durchgeführten Studie liefern die Autoren erste Erkenntnisse, wie die Gestaltung von Werbeanzeigen und des Werbeumfeldes den Erfolg von Retargeting-Massnahmen vor dem Hintergrund der Privatsphäre-Besorgnis beeinflussen können. Dabei wird unter anderem gezeigt, dass die Anwendung einer Datenschutzkampagne erfolgversprechend ist. Basierend auf den differenzierten Ergebnissen dieser Studie, geben die Autoren Empfehlungen für die Marketingpraxis und -forschung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Retargeting als Marketinginstrument im Internet...
71,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird Retargeting als ein neuartiges Marketing-Instrument der personalisierten Werbung im Internet vorgestellt. Auf der Basis wissenschaftlich gestützter empirischer Studien, Kunden-Umfragen und Untersuchungen zu Wahrnehmung und Verhalten von Internetnutzern, deren Ergebnisse detailliert vorgestellt und zusammengefasst werden, wird in diesem Buch die These formuliert, dass Retargeting, derzeit schematisch nach einem einfachen Prinzip funktionierend, in seiner Wirksamkeit unumstritten ist, doch nicht immer in der gewünschten Richtung wirkt. Hier ansetzend wird der Versuch unternommen, mithilfe klassischer Theorien aus der Werbewahrnehmungsforschung und der Konsumentenpsychologie die Ursachen für die unterschiedlichen Wirkungen auf die Rezipienten zu ergründen.In der Summe der Betrachtungen ergibt sich die Notwendigkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse und Umfrageergebnisse mit einer Reflexion über technologisch verbesserte oder modifizierte Optionen für personalisierte Online-Werbung zu verknüpfen. Dieses Buch soll seinen Lesern einen tiefen Einblick in dieses Internetmarketing-Instrument gewähren und darüber hinaus auch die Themen Datenschutz- und Privatsphäre im Zusammenhang mit personalisierter Internetwerbung kritisch behandeln. Die Leser erfahren in diesem Buch wie eine Retargeting-Kampagne typischerweise umgesetzt wird und welche Akteure darin involviert sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Privatsphäre-Besorgnis bei Retargeting-Anzeigen
43,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Dem Phänomen Retargeting hat die Forschung bislang wenig Beachtung geschenkt. Es konnte aber gezeigt werden, dass die Erfolgswirkung solcher Online-Anzeigen vom Grad der Personalisierung abhängt, denn dynamische Retargeting-Anzeigen, also solche, in denen das zuvor durch den Nutzer gesuchte Produkt beworben wird, sind weniger effektiv als generische Retargeting-Anzeigen. Bei generischen Anzeigen wird der zuvor durch den Nutzer besuchte Händler im Ganzen beworben, ohne dass ein konkretes Produkt im Vordergrund steht. In der vorliegenden Studie wird deshalb untersucht, inwiefern Verbraucher mit Vorbehalten reagieren, wenn lediglich ernsthafte Alternativen zur ursprünglich gesuchten Marke präsentiert werden, aber eben nicht die originär gesuchte bzw. betrachtete Marke selbst. In Ergänzung zu dieser Wirkgröße wird darüber hinaus der Einfluss von drei weiteren Aspekten geprüft: Die Identifikation des Konsumenten mit der originär gesuchten Marke, eine Kampagne für den Datenschutz des Anbieters der Online-Werbefläche und die generelle Bedeutung von Privatsphäre für die mit der Retargeting-Anzeige konfrontierten Konsumenten. Mit der durchgeführten Studie liefern die Autoren erste Erkenntnisse, wie die Gestaltung von Werbeanzeigen und des Werbeumfeldes den Erfolg von Retargeting-Maßnahmen vor dem Hintergrund der Privatsphäre-Besorgnis beeinflussen können. Dabei wird unter anderem gezeigt, dass die Anwendung einer Datenschutzkampagne erfolgversprechend ist. Basierend auf den differenzierten Ergebnissen dieser Studie, geben die Autoren Empfehlungen für die Marketingpraxis und -forschung.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Retargeting als Marketinginstrument im Internet...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird Retargeting als ein neuartiges Marketing-Instrument der personalisierten Werbung im Internet vorgestellt. Auf der Basis wissenschaftlich gestützter empirischer Studien, Kunden-Umfragen und Untersuchungen zu Wahrnehmung und Verhalten von Internetnutzern, deren Ergebnisse detailliert vorgestellt und zusammengefasst werden, wird in diesem Buch die These formuliert, dass Retargeting, derzeit schematisch nach einem einfachen Prinzip funktionierend, in seiner Wirksamkeit unumstritten ist, doch nicht immer in der gewünschten Richtung wirkt. Hier ansetzend wird der Versuch unternommen, mithilfe klassischer Theorien aus der Werbewahrnehmungsforschung und der Konsumentenpsychologie die Ursachen für die unterschiedlichen Wirkungen auf die Rezipienten zu ergründen.In der Summe der Betrachtungen ergibt sich die Notwendigkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse und Umfrageergebnisse mit einer Reflexion über technologisch verbesserte oder modifizierte Optionen für personalisierte Online-Werbung zu verknüpfen. Dieses Buch soll seinen Lesern einen tiefen Einblick in dieses Internetmarketing-Instrument gewähren und darüber hinaus auch die Themen Datenschutz- und Privatsphäre im Zusammenhang mit personalisierter Internetwerbung kritisch behandeln. Die Leser erfahren in diesem Buch wie eine Retargeting-Kampagne typischerweise umgesetzt wird und welche Akteure darin involviert sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot